Bianca Herzig – Ergotherapie & Handtherapie

Herzlich Willkommen auf der Internetseite von Bianca Herzig – Ergotherapie & Handtherapie.

Hier werden Sie gut behandelt!

Sie bekommen hier Informationen über die Arbeit von Bianca Herzig als Ergotherapeutin und die Leistungen in den Bereichen Ergotherapie und Handtherapie.

Bianca Herzig – Ergotherapie bietet ergotherapeutische Behandlungen und ist auf die Fachbereiche Orthopädie und Onkologie spezialisiert. Im Bereich Orthopädie werden Menschen mit Einschränkungen und Verletzungen z.B. an der oberen Extremität (Hand, Schulter), an der Wirbesäule, dem Rücken, Nacken und auch der unteren Extremität ergotherapeutisch behandelt. Der Bereich Onkologie bedeutet für die Ergotherapie die Behandlung sehr unterschiedlicher Einschränkungen und Störungen. Durch eine Krebs-Operation oder eine Chemotherapie kann es zu Einschränkungen und Störungen aus den Bereichen Orthapädie, Neurologie und Psychiatrie kommen.

Philosophie und Arbeitsweise

Die Philosophie von Bianca Herzig beinhaltet den Leitsatz: „Hier werden Sie gut behandelt“.

Jeder Mensch ist einzigartig und hat ganz individuelle Fähigkeiten und Bedürfnisse. Auch die Einschränkungen, Schmerzen und Störungen können so unterschiedlich wie der Mensch selbst sein. Vor jeder ergotherapeutischen Behandlung wird eine ausführliche Anamnese durchgeführt. Diese schließt körperliche, psychische und soziale Aspekte mit ein. Die dabei erhaltenen Informationen erlauben oftmals Rückschlüsse auf mögliche Risikofaktoren und kausale Zusammenhänge. Ziel der Befunderhebung in der Ergotherapie ist eine genaue Diagnose. Bei der ergotherapeutischen Betrachtungsweise stehen die zugrundeliegenden Ursachen der Einschränkungen und Symtome / Krankheitszeichen im Vordergrund. Gemeinsam mit dem Klienten werden die Ziele der ergotherapeutischen Behandlung festgelegt. Diese richten sich nach dem Befund und den Bedürfnissen des Menschen selbst. So kann jeder Mensch individuell und „gut behandelt“ werden.

Ergotherapie und Wellness

Die Ergotherapie dient der Verbesserung, Wiederherstellung oder Kompensation von beeinträchtigten Fähigkeiten und Funktionen und soll dem Patienten eine größtmögliche Selbstständigkeit und Handlungsfreiheit im Alltag ermöglichen.

Damit der einzelne Mensch „gut behandelt“ wird und damit er sich auch rundrum wohlfühlen kann, wurden einzelne Wellness-Angebote in das Programm aufgenommen. Dadurch können auch Leistungen angeboten werden, die durch das Leistungsspektrum der Ergotherapie nicht abgedeckt werden, die aber zur Entspannung, zum Wohlbefinden und zur Gesundheit beitragen.

Aus- und Weiterbildungen

  • Ausbildung zur Ergotherapeutin
  • Triggerpunkt-Therapie: Triggerpunkte erkennen und behandeln
  • Spiegeltherapie
  • Kunsttherapie / Gestaltungstherapie: Spiegel meiner Seele Teil 1 + 2
  • Kinesio-Taping: kinesiologisch-reflektorisches Tapen
  • Fußreflexzonen-Therapie
  • Wirbelsäulen-Therapie nach Dorn und Breuss
  • Schulter-Therapie / 25 Techniken zur Mobilisation der Schulter
  • Spiraldynamik: Grundkurs
  • Spiraldynamik: Die neue Fußschule
  • Klassische russische Honigmassage
  • Pur Vital Energy Massage
  • Ohrkerzenbehandlung
  • Ausbildung zur Rückenschullehrerin
  • Rückenschule für Kinder
  • Sturzprophylaxe
  • Rückenschule am Arbeitsplatz